© 2023 by Rix & Grönke Managementsysteme

Arztpraxen, Medizinische Versorgungszentren, Kliniken

Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung  sind Grundlage der ärztlichen Tätigkeit. Die Qualität der medizinischen Versorgung stetig zu verbessern, sollte der Anspruch eines jeden niedergelassen Arztes sein.

Ein Qualitätsmanagementsystem soll dem Arzt und seinen MitarbeiterInnen helfen, die Abläufe in der Praxis besser zu strukturieren und dadurch den Bedürfnissen der Patienten gerecht zu werden. 

Qualitätsmanagement dient dazu, die Qualität der Praxis nach außen darzustellen und die Wirtschaftlichkeit der Praxis zu sichern. 

Im ersten Step werden die vorhandenen Prozesse und Dokumente gesichtet sowie der Ist-Zustand analysiert. In weiteren Beratungen unterstützen wir Sie bei der Einführung Ihres Qualitätsmanagementsystem nach der aktuellen Norm DIN EN ISO 9001 oder DIN EN ISO 15224 und der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses über grundsätzliche Anforderungen an ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement (QM-RL).

 

Wir begleiten Sie langfristig vom Aufbau, über die Weiterentwicklung, bis hin zur Zertifizierung. Dabei gehen wir individuell auf Ihre medizinische Einrichtung, Fachkenntnisse und Visionen ein:

  • Beratung und Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems

  • Erstellung der Dokumentation

  • auf Wunsch Kommunikation mit und Auswahl einer Zertifizierungsstelle

  • Durchführung interner Audits

  • Begleitung bei der Zertifizierung 

  • Pflege und Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems